5. OANA Netzwerktreffen am 23.1.2020

Am 23. Jänner 2020 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr das 5. OANA Netzwerktreffen im Festsaal des BMBWF (Freyung 1, 1010 Wien) statt. Bei der Veranstaltung werden die Ergebnisse aus den OANA Arbeitsgruppen präsentiert und – heuer neu – werden auch österreichische Open-Science- Initiativen kurz vorgestellt, um einen Überblick und Einblick in die Aktivitäten der bestehenden Netzwerke zu bekommen.

 


Programm

09:00–10:00Registrierung & Kaffee
10:00–10:15Begrüßung
 
Berichte aus den Arbeitsgruppen:
10:15–10:45 Bericht der AG Open Science Strategie
10:45–11:30   

Bericht der AG Rechtliche Aspekte von Open Science

Impulsvortrag von Mag. Christian Auinger (BMVRDJ): Richtlinie über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt unter besonderer Berücksichtigung der für Wissenschaft und Forschung relevanten Bestimmungen (Text und Datamining, Verantwortlichkeit von Plattformen, Urhebervertragsrecht...)

11:30–11:45    Pause
11:45–12:30   Bericht der AG Open Science Information
 

12:30–13:30   

Mittagspause
 
Updates von österreichischen Open-Science-Initiativen und OANA:
13:30–15:30   

Kurzpräsentationen

RepManNet - Netzwerk für Repositorienmanager*innen
Citizen Science Network Austria
Austrian Transition to Open Access (AT2OA)
e-infrastructures Austria plus
EOSC Pillar
RDA Austria

15:30–15:45Pause
15:45–16:30    Diskussionsrunde zu möglichen neuen OANA AGs
 
16:30–17:00    Ausklang

 


Die Veranstaltung wird von folgenden Sponsoren unterstützt: