Logo der Universität Wien

Veranstaltungsreihe Focus on Open Science an der TU Wien

Am 16. November 2018 findet an der TU Wien die internationale Veranstaltungsreihe Focus on Open Science statt.

Schwerpunkte bilden unter anderem die Themen Forschungsdatenmanagement, „FAIR data“ und Open Access. Besonders wichtig ist den Veranstaltern – TU Wien Bibliothek und Scientific Knowledge Services – bei diesem Event die Praxisrelevanz für ForscherInnen und forschungsunterstützende Einrichtungen und die gemeinsame Diskussion aktueller Themen und offener Fragen. Am Programm stehen ein Überblick über aktuelle europäische und nationale Entwicklungen, die Open-Science-Anforderungen der Forschungsförderer ebenso wie konkrete Umsetzungsbeispiele wie das Forschungsdatenmanagement an der TU Delft. Natürlich wird es auch ausreichend Platz für Austausch und Fragen geben, nicht zuletzt bei einem kleinen Empfang im Anschluss zur Veranstaltung und einer Posterausstellung. Die englischsprachige Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich und ab sofort möglich unter: https://www.knowledge.services/events/2018-vienna/.

Bei Fragen können Sie sich an Magdalena Andrae (magdalena.andrae@tuwien.ac.at) wenden.


Schrift:

Open Access Netzwerk Austria

Kontakt:
Falk Reckling
Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1
A-1090 Wien

T: +43-1-5056740-8861
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0