Logo der Universität Wien

Willkommen beim Open Access Netzwerk Austria!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zum Open Access Netzwerk Austria (OANA), das 2012 als joint activity unter dem organisatorischen Dach des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) und der Österreichischen Universitätenkonferenz (UNIKO) gegründet wurde.
 

RSS-Feed

Letzte Meldungen

Dienstag, 4. Juni 2013

Wellcome Trust formuliert Open Access Policy

Der Wellcome Trust formuliert eine Open Access Policy für wissenschaftliche Monographien und Sammelbandbeiträge.

Donnerstag, 23. Mai 2013

Open Access Bestandsaufnahme an den österreichischen Universitäten

Im Auftrag des Forums Universitätsbibliotheken Österreichs (ubifo) wurde 2012 eine Umfrage zum Stand von Open Access an den österreichischen Universitäten durchgeführt. Die Ergebnisse wurden nun in Phaidra veröffentlicht:...

Donnerstag, 23. Mai 2013

Österreichischer Forschungs- und Technologiebericht 2013

Kapitel zu Open Access

Dienstag, 21. Mai 2013

8th Munin Conference on Scholarly Publishing 2013

November 25, 2013 – November 26, 2013 @University of Tromsø, Norway

Freitag, 17. Mai 2013

Wissenschaftsfonds (FWF) unterzeichnet The San Francisco Declaration on Research Assessment (DORA)

Weitere Informationen über die weltweite Initiative, die Deklaration zum Download und weitere Unterzeichner finden Sie hier.

Montag, 13. Mai 2013

Diskussion um Open Access...

...zwischen der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft (OeMG) und dem Österreichischen Wissenschaftsfonds (FWF)

Montag, 29. April 2013

"Principles on the Transition to Open Access to Research Publications"

Science Europe, die Dachorganisation der europaeischen Foerderungsorganisationen und Forschungstraeger, veroeffentlicht die "Principles on the Transition to Open Access to Research Publications".

Montag, 22. April 2013

Veranstaltungsankündigung: 04.06.2013 "Wer hat Angst vor Open Access?"

Informationen und Hintergründe zu Open Access in Horizon 2020

Montag, 25. März 2013

FWF unterstuetzt die Konferenz "Open Access Monographs in the Humanities and Social Sciences Conference"

Als einer der Vorreiter des freien Zugangs (Open Access) für wissenschaftliche Monographien wird der FWF die Konferenz "Open Access Monographs in the Humanities and Social Sciences Conference" vom 1.7. - 2.7.2013 in...


Schrift:

Open Access Netzwerk Austria

Kontakt:
Falk Reckling
Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1
A-1090 Wien

T: +43-1-5056740-8861
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0