Logo der Universität Wien

Willkommen beim Open Access Netzwerk Austria!

Auf dieser Website finden Sie Informationen zum Open Access Netzwerk Austria (OANA), das 2012 als joint activity unter dem organisatorischen Dach von FWF und UNIKO eingerichtet wurde.
 

RSS-Feed

Letzte Meldungen

Montag, 19. Januar 2015

"Open Science" Keynote-Präsentation von Robert-Jan Smits

Keynote-Präsentation von Robert-Jan Smits (Director-General DG Research & Innovation European Commission) zum Thema "Open Science" bei der von der Universitätenkonferenz (UNIKO) und dem Open Access Network...

Donnerstag, 15. Januar 2015

Zahl der Academic Publisher schrumpft

Die Zahl der Academic Publisher schrumpft weiter: SPRINGER und MACMILLAN (Nature Publishing Group, Palgrave) fusionieren.

>> Springer merger with Macmillan announced

Donnerstag, 15. Januar 2015

Großer Bedarf an Open Access

FWF Open Access Förderungspolitik wurde angepasst

Freitag, 19. Dezember 2014

Internationaler Durchbruch für Open Access?

>> zum Beitrag 

Mittwoch, 17. Dezember 2014

100% Gold Open Access bis 2024 in den Niederlanden

1. Die Niederländische Regierung will nach dem Goldenen Weg bis 2016 - 60% aller Publikationen Open Access machen und bis 2024 - 100%. Sollte dies nicht erreicht werden, sind gesetzliche Regelungen vorgesehen:

>> 2025 -...

Montag, 20. Oktober 2014

Leitfaden und Checkliste für die Einrichtung von Open Access Publikationsfonds

Herausgeber: Arbeitsgruppe Open Access der Schwerpunktinitiative Digitale Information der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Kostenneutrales Open Access

Das österreichischen Bibliothekenkonsortium (KEMÖ), der FWF und IOPPublishing haben letztes Jahr eines der weltweit ersten Modelle entwickelt, das dazu führt, dass die Subskriptionspreise von Fachzeitschriften in dem Umfang...

Mittwoch, 24. September 2014

Open Access Books funded by the FWF are highly used

OAPEN has published some data about the annual usage of FWF funded books (July 2013 – June 2014)

Treffer 1 bis 10 von 71
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Schrift:

Open Access Netzwerk Austria

Kontakt:
Falk Reckling
Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1
A-1090 Wien

T: +43-1-5056740-8861
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0